Waldbreitbach – Der Musikverein Wiedklang steckt mitten in den Vorbereitungen auf das große Herbstkonzert. Am 11. Oktober wird der beliebte Verein seinen Gästen in der Wiedhalle Roßbach ein abwechslungsreiches Konzert bieten.

Einen großen Schritt beim Einüben der neuen Stücke machten die Musiker durch das gemeinsame Probewochenende im Frühjahr. Um die Wege kurz und die Kosten gering zu halten, bezog der Verein für ein Wochenende die Grundschule Waldbreitbach. Dort wurden die Klassenräume für die Proben der einzelnen Instrumentengruppen genutzt. Die späteren Gesamtproben fanden dann im großen Mehrzweckraum statt.

Die Dozenten Uwe Schmidt (hohes Blech), Volker Kocherscheidt (tiefes Blech), Matthias Brack (Holzblasinstrumente) und Manuel Walkenbach (Schlagwerk) brachten ihren „Schülern“ die richtigen Töne bei, sodass viele neue und anspruchsvolle Musikstücke eingeübt werden konnten. Alle Musiker fühlten sich in den Räumlichkeiten der Grundschule wohl, und besonders für die Älteren war es eine schöne Erfahrung, nochmal zur Schule gehen zu dürfen.

Nach den Worten des musikalischen Leiters, Uwe Schmidt, dürfen sich die Besucher des Herbstkonzertes unter anderem auf bekannte Filmmelodien, konzertante Stücke und einige hochkarätige Solisten freuen. Der Kartenvorverkauf für dieses Konzert wird im September beginnen.

Der Musikverein, der in diesem Jahr die etwas sperrige Bezeichnung „Musikvereinigung“ offiziell abgelegt hat und jetzt nur noch „Wiedklang Waldbreitbach e.V.“ heißt, hat aber neben den Proben für das Herbstkonzert auch noch sein normales Jahresprogramm zu bewältigen. So standen vor kurzem die Auftritte anlässlich des Schützenfestes und der Waldbreitbacher Kirmes an. Zu den Kirmesfeierlichkeiten war der Wiedklang an ganzen vier Tagen eingebunden. Dabei ist das Highlight jedes Jahr der traditionelle Weckruf, bei dem die Musiker ab 6 Uhr morgens musizierend durchs Dorf ziehen. Aber auch mit den Frühschoppenkonzerten am Sonntag und am Montag konnte der Musikverein seine Zuhörer begeistern. Beim Dorffrühschoppen am Kirmesmontag wird der Wiedklang seit Jahren von Musikern befreundeter Vereine unterstützt. Unter dem Namen „Wiedklang & Friends“ bringt die Gruppe mit einem unterhaltsamen Programm Stimmung ins Zelt.

Der nächste Auftritt vor großem Publikum ist am Sonntag, 14. September ab 15.30 Uhr auf dem Winzerfest in Linz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>